Archiv

09.07.2016, 20:09 Uhr | CDU Stoppenberg

CDU Stoppenberg lädt ein

Steigerführung mit Püttgeschichten

Die Besonderheiten der ehemals größten Zeche der Welt hautnah zu erleben – dazu lädt die CDU Stoppenberg am Freitag, 19. August 2016, von 16 bis 19 Uhr ein.

Ehemalige Kumpel der Zeche Zollverein stellen authentisch und lebendig ihren früheren Arbeitsplatz vor. © Jochen Tack / Stiftung Zollverein
Bei dieser kostenlosen „Steigerführung mit Püttgeschichten“ begleiten die Besucher einen ehemaligen Bergmann auf seiner „Schicht“ im Denkmalpfad Zollverein.

Während der Führung erzählt der Kumpel – verbunden mit eigenen Erfahrungen und lebendigen Anekdoten – Wissenswertes über die Produktionsabläufe und gibt einen ganz persönlichen Einblick in das frühere Arbeitsleben. Die Teilnehmer der Führung erkunden zusammen mit ihm die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung im Rahmen des CDU-Sommerprogramms ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Anmeldungen an CDU Essen, Telefon 0201/247320, Fax 0201/2473299 oder per E-Mail: info@cdu-essen.de (zwecks Rückbestätigung bitte E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben).